"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Montag, 29. Oktober 2012

[Buchpost] Geheime Familienbekenntnisse

Wie wundervoll ist das denn? Für die Buchbotschafter darf ich ein Buch lesen und rezensieren, das mich schon beim Stöbern in der Leseprobe eingefangen hat. 
Allein das Cover finde ich richtig gelungen. Wenn ich meinen Kompass beim Buchkauf nach Covern ausrichten würde, hätte ich einen schnurgeraden Weg zu diesem Buch gefunden. Eindeutig! Und auch die Aufmachung sowie die Handlung strahlen etwas aus, das ich noch nicht komplett in Worte kleiden kann. Manchmal kann man dieses Gefühl nicht erklären, es flirrt schlicht und ergreifend durch die Luft und erfüllt einen mit (Vor-) Freude. Kennt ihr bestimmt auch, nehme ich an. 
Vorerst würde ich meinen Eindruck als erfrischend anders mit Tendenz zum skurril Geheimnisvollem bezeichnen.

So, nun genug der Geheimniskrämerei. Bei dem Jugendbuch, in das ich Eintauchen darf, handelt es sich um Die Bekenntnisse der Sullivan-Schwestern von Natalie Standiford, das im November 2012 deutschlandweit im CARLSEN Verlag erscheinen wird. 
Ich bin schon jetzt ganz hin und weg. Bleibt dieser Eindruck zu bestätigen und alles ist bestens.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deine Worte.