"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Montag, 11. Februar 2013

[Buchpost] Die Welt mit Kinderaugen zu sehen, ...

... ist eine Gabe, die uns Erwachsenen viel zu häufig abhanden gekommen ist. Sehr bedauerlich! Einer Fähigkeit, die als Knirps nichts Außerordentliches, als Teenager völlig uncool und als Erwachsener oft Mangelware ist, der allerdings und glücklicherweise hier und da auf die Sprünge geholfen werden kann. Denn es gibt diese netten Menschen mit drolligen Ideen, die sich entschließen Kinderbücher zu schreiben, um Klein und Groß, Jung und Alt zu begeistern. Ufff, Glück gehabt.

Ich muss sagen, dass ich liebend gern in diesen weniger textlastigen und dafür mit umso mehr schaumkussfluffigen Überraschungen gespickten Büchern blättere. Sie sind perfekt, um sich ein Stück Kindlichkeit zu bewahren und die Seele baumeln zu lassen - beides ist absolut nichts Verwerfliches!

Gut, nun aber zu meiner genialen Buchpost vom letzten Wochenende: Mich erreichte der hübsche, obgleich spukende Gewinn, den mir meine Glücksfee aus dem Bücherkaffee zugedacht hatte. 
Als ich erfuhr, dass ich in der Verlosung um das Buch Gespensterfenster von Christoph Marzi und Monika Parciak sozusagen den Jackpot geknackt hatte, freute ich mich wirklich wie Bolle. Der kindliche Überschwang hatte mich ergriffen. Einfach so! Es fühlte sich herrlich und vor allem auch richtig an!

Nun kann ich es kaum erwarten - neben all der tiefgreifenden Lektüre, die uns bedenkenlos zugestanden wird - wieder einmal die Welt mit Kinderaugen zu sehen. Das darf, sollte und könnte sich ruhig jeder Leser jenseits der 16 Jahre gelegentlich wieder gönnen! 

Noch einmal schicke ich ein herzliches Dankeschön in Richtung meines liebsten Bücherkaffees, das die liebe Alexandra und die liebe Aygen mit so viel herzlicher Gastfreundschaft zum Strahlen bringen! Wie schön, dass ich mich nun gemeinsam mit Mia und Jonah von einer bunten Welt der Außergewöhnlichkeiten überraschen lassen darf!


Kommentare:

  1. Herzlichen Glüüüüüückwunsch zu diesem zauberhaften Buch ♥ das ist wirklich klasse, ich werde es mir dieses Jahr auch noch zulegen :-) klingt nach gespenstisch guter Unterhaltung!

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Es ist einfach ♥allerliebst gestaltet. Ich kann es euch wirklich empfehlen! Die goldigen Details gibt's dann bald. :)

      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Viel Spaß mit dem Buch, sieht interessant aus. :)

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Spaß ist sozusagen inklusive, lieben Dank! Ich werde dann ausführlich berichten.

      Herzliche Grüße zurück!

      Löschen

Herzlichen Dank für deine Worte.