"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Mittwoch, 5. Dezember 2012

[Podcast] Stilbildend?! Stilvoll?! Stilblüte?!

Es ist wieder an der Zeit, eine brandneue Folge von Creativity First: Hergehört! in die Runde zu werfen. Die Liste der potentiellen Themen, über die ich euch etwas berichten könnte, wächst kontinuierlich an. Das kann ruhig so gesagt werden.
Kürzlich hatte ich Lust, eine Mischung aus weihnachtlichen Vorfreuden und der Entwicklung kreativer Sprachgewalt zusammenzubasteln. Ein wenig Patchwork - schillernd wie der Weihnachtsbaumschmuck - muss sein!

Dieses Mal erzähle ich ... 

... zwei, drei Worte zu meiner aktuellen Adventslektüre, die sich der weihnachtlichen Besinnlichkeit mit kriminalistischem Scharfsinn annimmt.

... über das Suchen und Finden des eigenen Genres als Schreiberling.

... über die Einzigartigkeit des gewählten Sprachstils. Denn das ist nicht zwangsläufig ein Pappenstiel.


Nun dann: Fröhliches Lauschen der dritten Episode! Wir hören uns!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deine Worte.