"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Donnerstag, 20. Dezember 2012

[Geschenkidee] Monsteralarm!

Vor gar nicht allzu langer Zeit sind mir auf behyflora.com ein paar wirklich niedliche Zeitgenossen über den Weg gelaufen bzw. über die Schneepiste gerutscht. Bei den Kleinen handelt es sich um Vertreter der Spezies Bücher-Monster zum Selberbasteln (hier die Bastelanleitung nach behyflora). 

Jedenfalls kam mir spontan die Idee meine Sammlung an Weihnachtspräsenten, die zum Teil auch arg in Richtung Literatur tendiert - das sei verraten - mittels dieser originellen Zeitgenossen individuell aufzuhübschen.
Daher machte ich mich eifrig ans Werk und erweckte eine ganze Bücher-Monster-Familie zum Leben. Ich mag die Kleinen, denn sie repräsentieren als würdige Vertreter den Gedanken des handgemachten und mit Liebe gestalteten Geschenkaccessoires. Darüber hinaus sind sie als Lesezeichen einfach zu handhaben und verleihen dem Erlebnis des Stöberns gleich noch einen zusätzlichen Biss - im wahrsten Sinne des Wortes. 

Wer also gern bastelt und Freude am Verschenken kleiner, aber feiner Nettigkeiten hat, sollte einmal mit den Bücher-Monstern auf Tuchfühlung gehen. Sie sind unkompliziert zu basteln und können ganz nach Belieben und ohne feste Vorgabe ausgestaltet werden.

Viel Spaß beim Schneiden, Kleben, Malen und natürlich beim Verschenken und Lesen!


Kommentare:

  1. Haha....die habe ich auch schon gebastelt!

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir ist eins eingezogen, das in liebevoller Handarbeit made by Kora K. zum Leben erweckt wurde.
    Voll knuffig das Monster, das sich an der Ecke festgebissen hat.

    Ich hoffe nach Weihnachten kann ich noch viel mehr Ecken anbieten ... sieht schon mal gut aus jetzt.

    LG Grüße in die Kreativschmiede ;)

    Morgaine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An dieser Stelle darf ich einmal sagen: Immer wieder gern. Auf dass du stets genügend Futter für den Kleinen parat haben magst!

      Löschen

Herzlichen Dank für deine Worte.