"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Samstag, 30. März 2013

[Buchpost] Frauen, die Geschichte(n) schrieben

Für Nachschub in meinem Bücherregal sorgt dieses Mal ein Literaturpaket, das eine Bandbreite, einen Strudel an Emotionen, Feinsinnigkeit und schockierenden Erkenntnissen abdeckt.

Et voilà, da hätten wir Wir sind doch Schwestern von Anne Gesthuysen, ein Roman, der eine anekdotrenreiche Familiengeschichte umfasst; Darling River von Sara Stridsberg, ein Roman mit präziser Tiefenschärfe und erstaunlichen Einblicken; sowie Die Glasglocke von Sylvia Plath, eine Erzählung, deren Tragik autobiografische Züge trägt und seit Jahrzehnten die Leser anspricht.

Nun dann, ich bin neugierig geworden und bin mir sicher, es wird einiges zu entdecken, zu werten, zu erleben geben.


Kommentare:

  1. Wir sind doch Schwestern habe ich in letzter Zeit immer wieder gesehen und bin neugierig geworden. Ich bin gespannt auf deine Meinung!

    LG Nabura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde berichten. Liebe Grüße zurück!

      Löschen

Herzlichen Dank für deine Worte.