"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Samstag, 19. Januar 2013

[Buchpost] Ein Paket schimmernd voller Mystik?!

Eines der Genres, in denen ich mich äußerst wohl fühle, ist Fantasy, Punkt eins. 
Kreative Geister, die sich eine Zukunft in der Branche der Schriftsteller vorstellen können, möchte ich - das ist schon beinahe eine Herzensangelegenheit - sehr gern unterstützen. Das, indem ich mich eben Werken von (relativen) Newcomern, Autoren, die bei verhältnismäßig kleinen Verlagen publizieren und/ oder Indie-Autoren widme, Punkt zwei. 

Daher freut es mich umso mehr, wenn beide Vorlieben dann miteinander à la "Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen" kombiniert werden können. Dies hat sich kürzlich zugetragen denn, ...

 ...so kam ich auch zu dem neusten Fantasybuch für meine Sammlung, das mich erreichte. Dabei handelt es sich um den ersten Band der Chroniken der Seelenträger: Der Wächter. Geschrieben und mir anschließend wunderschön signiert zugeschickt wurde dieses Buch von der deutschen Autorin E. Snyder. Dankeschön für diese hübsche und vielversprechende Buchpost! 
Ich bin nun wirklich gespannt auf dieses Debüt, das auf den ersten Blick einen Hauch erfrischend Mysteriöses versprüht und von einer verheißungsvollen Prophezeiung spricht.


Kommentare:

  1. Damit wünsche ich Dir viel Spaß, liebe Kora :) Man muss erstmal reinkommen, aber danach will man es nicht mehr weglegen. Und E. Snyder ist natürlich ein Schatz <3

    Ganz liebe Grüße

    Rica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Rica! Stimmt, was ich bisher gelesen hab, bestätigt einen wahrlich individuellen Stil. Ich bleibe gespannt und eifrig am Lesen. ... Liebe Grüße zurück

      Löschen
  2. Ich durfte das Buch auch schon lesen und fand es toll, bin auf deine Meinung gespannt.

    Lg Monic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Prima! Das hör ich gern. Ich lass euch ganz bald wissen, wie ich's fand. Doch ich kann schon jetzt sagen, dass das Buch eine sehr eigene Ausstrahlung hat.

      Beste Grüße zurück!

      Löschen

Herzlichen Dank für deine Worte.