"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Mittwoch, 21. Mai 2014

[Neuzugänge] Von einer bunten Botschaft & gesungenen Geschichten ...

Passend zur Jahreszeit durfte ich nun ein hübsches Kinderbuch, das voller herrlicher Illustrationen steckt, in Empfang nehmen: Tigsto und die Helden des Gartens von Birgit Stocker.
Doch nicht nur die niedliche Geschichte allein ist einen Blick wert. Besonders erwähnenswert ist vor allem das Druckverfahren, in welchem dieses Buch entstanden ist: das Cradle-to-Cradle-Verfahren. Hierbei werden einzig Komponenten zusammengefügt, die umweltfreundlich und ökologisch abbaubar sind. Dazu zählt auch die Verwendung nicht giftiger Tinten. Ein Aspekt, der bei dem Produkt "bunt illustriertes Kinderbuch" stets einen besonderen Stellenwert haben sollte.
Ich freue mich wirklich sehr, dass sich der Tigsto Verlag dazu entschlossen hat, nicht nur Geschichten für Kinder zu veröffentlichen, sondern sich dabei ebenso der ganzheitlichen Verantwortung bewusst ist. Für mich etwas, das selbstverständlich sein bzw. werden sollte.

Ferner ist vor Kurzem ein Musikalbum erschienen, auf das die Vorfreude meinerseits ungemein groß war: Storyline von Hunter Hayes. Offen gesagt gab es bisher nur wenige Künstler, deren nächsten Album ich mit derartiger Spannung entgegengesehen habe, weil es mir der erste Streich bereits rundum angetan hatte.
Jetzt steht dem Vorhaben nichts mehr im Wege, die 14 neuen Lieder voller Persönlichkeit (alias 14 gesungene Geschichten) rauf und runter zu hören. Denn, ja, manche Musik kann ich tatsächlich immer und vor allem immer wieder hören!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deine Worte.