"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Mittwoch, 19. Februar 2014

[Buchpost] Verstrickungen, für die es keine Stricknadeln braucht

Als ich kürzlich eine Postsendung mit dem Absender Gmeiner Verlag in Empfang nehmen durfte, war das schon eine Überraschung (und alles andere als gemein). Ich fragte mich, wobei es sich um den Inhalt wohl handeln könne?

Ratzfatz war das Geheimnis gelüftet ...

Die Einsamkeit des Chamäleons aus der Feder von Patricia Holland Moritz sowie Süß ist der Tod von Emma Conrad dürfen sich nun zu den Büchern in meiner Heimbibliothek gesellen.

Dabei handelt es sich um zwei Krimis, deren Protagonistinnen durch Eigenwilligkeit und unkonventionelle Ermittlunsmethoden auftrumpfen. Ich werde die Fährte dann mal aufnehmen ...


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Herzlichen Dank für deine Worte.