"Wer bereits als Kind die Welt zwischen den Zeilen für sich entdeckt, geht auch später gern als Abenteurer durchs Leben." {Creativity First}

Montag, 23. Dezember 2013

[Weihnachten] Was das Bloggen zum Geschenk macht?!

Bevor ich EUCH ALLEN ein FRÖHLICHES WEIHNACHTSFEST wünsche, möchte ich an dieser Stelle einmal ein HERZLICHES DANKESCHÖN aussprechen! 

Dieser Post soll jetzt keinesfalls der Dankesrede einer vollkommen unerwarteten Preisverleihung gleichen. Aber ich finde, ihr als Leser und Bloggerfreunde habt euch ein paar dankende Worte, die wie Lametta auf den Weihnachtsbaum rieseln, wirklich verdient.

Ich möchte einfach DANKE sagen für all eure virtuellen Besuche, eure Wortmeldungen unter den einzelnen Blogposts, eure Fürsprache in den sozialen Netzwerken und für eine kreative, aufgeschlossene und abwechslungsreiche Zusammenarbeit (mit Bloggern, Autoren und Verlagen) in der großen weiten Welt der Buchblogger! Dies alles kommt für einen kleinen Blog wie dem meinem schon so etwas wie einem Ritterschlag gleich. Denn nichts von alledem ist selbstverständlich!

Ihr dürft euch allesamt angesprochen fühlen! Denn wie bereichernd, verbindend und persönlich es zugehen kann, wenn man bloggt oder Blogs als Leser verfolgt, ist durchaus ein Phänomen. 
Exemplarisch dafür stehen (Blog-) Freundschaften wie jene, die ich mit Bröselchen von Brösel's Bücherregal, Katharina von Textverliebt. und Charlyne von Lieber Lesen pflegen darf. Alle drei sind herzensgute, buchbegeisterte und clevere Persönlichkeiten, deren Blogs zweifellos einen Blick und Klick wert sind. Außerdem sind sie für mich in diesem Jahr eine zuverlässige, aufrichtige und inspirierende Quelle in Sachen Bloggen & Co. gewesen, dass mir nur bleibt, jedem von euch ebenso wertvolle freundschaftliche Stimmen an der Seite zu wünschen — ganz gleich, welcher Leidenschaft ihr nachgeht.

Gut, jetzt will ich euch nicht länger von den Last-Minute-Weihnachtsvorbereitungen abhalten. Danke für euer offenes Ohr und dafür, dass ihr gern lest!

Ich schicke euch mit den allerbesten Wünschen für ein paar außerordentlich festliche Stunden im Kreise eurer Familien und Freunde in die ausgelassenen (und bestenfalls buchreichen) Feiertage! FROHE WEIHNACHTEN allerseits!!!


Kommentare:

  1. Welch wunderbaren Worte liebe Kora =)
    Danke das es dich & deinen Blog gibt, lese hier immer wieder gern, auch wenn ich eher eine stille Leserin bin *schäm*

    Wünsche dir und deiner Familie ein Frohes Weihnachtsfest.

    LG Sheena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sheena,

      wie wunderbar, dass du dich in meinen Worten wiederfindest! Und dich als Leserin zu haben, freut mich natürlich ebenso sehr! Danke!

      Fröhliche Weihnachtsfeiertage dir im Kreise deiner Lieben!

      Allerbeste Grüße zurück

      Löschen
  2. Ach... *schnief* Du Herzi <3 Ich finde es schön, dass es dir ebenso geht wie mir und das wir beide auch Katharina dazu zählen können. Ich glaube, davon mach ich mir einen Screenshot, ich fühle mich sehr sehr geehrt. Im neuen Jahr müssen wir unbedingt was machen :')
    Hab ebenfalls wundervolle Weihnachten. Danke für deine stets mitreißenden Worte und alles Liebe für Dich.
    Bröselchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Bröselchen,

      herzlichen Dank dafür, dass du mir einmal mehr ein breites Lächeln ins Gesicht gezaubert hast! GERNE, GERNE, GERNE. 2014 nehmen wir etwas in Angriff! :) Unbedingt.

      Ich wünsche dir ein goldiges Weihnachtsfest! Happy Holidays!

      Löschen
  3. Hallo Kora,

    das sind wirklich ein paar sehr liebe Worte und ich kann Dir eigentlich nur zustimmen: Auch ich habe durchs Bloggen schon viele sehr nette Leute kennengelernt.

    Ich wünsche Dir auch ein frohes Weihnachtsfest :)

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass du ein ähnlich fabelhaftes Blogger-Resümee ziehen kannst, Moni. Dir weiterhin fröhliches Bloggen und natürlich ein ebenso wunderbares Weihnachtsfest!

      Beste Grüße zurück an dich,
      Kora

      Löschen
  4. Das ist mir vor lauter Arbeit vor Weihnachten vollkommen entgangen! Ich fühle mich gerade absolut gerührt! *tränchenwegwisch* Ich bin gerade sprachlos, sorry! Ich hoffe, wir können in diesem Jahr mal etwas gemeinsam mit Bröselchen planen. Das wäre toll! :)

    Fühl dich von mir gedrückt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie du mir, so ich dir, liebe Katha. (:

      Und ja, lasst und planen. Das wird gut³!

      Herzallerliebste Grüße zurück

      Löschen

Herzlichen Dank für deine Worte.